Home

Kolonie

Chortiza

Rosental

Eheregister

Bilder

Name

 

Bilder Gruppen (2)

  Bilder Gruppen (1)
     
 
Nähschule von Schwestern Maria und Anna Lehn (vorne, Mitte), Rosental, 1910. (R105)
       
 

L-r: Kornelius Hildebrandt (#150410, Sohn von Peter Hildebrandt), Heinrich Plenert und Peter Unruh bauten das erste Flugzeug. Zwei letzten waren Studentenkostgaenger von Kornelius Hildebrandt. (C010)

       
   
Studenten die bei Geschäftsbesitzer David Epp, Rosental in Kost waren. (R122)
       
   
Studentenkostgänger von Peter Hildebrandt. (C026)
       
   
Ausflug der Lehrer der Zentralschule an den Dnjepr. Von links: Peter P. Busuk,
Dietrich H. Epp, Peter J. Penner, Johann A. Froese, Heinrich J. Dyck. 1911.
       
   
Prominente Chortitzaer. Sitzend, von links: Heinrich J. Dyck, Fraeulein Helena Heese, Fraeulein Thompson, Jakob A. Klassen, Agnes J. Klassen, Kornelia P. Thiessen, David H. Epp. Mitte: Peters, H. H. Epp, Jakob H. Niebuhr, Jakob J. Klassen, Abram Unger. Dritte Reihe: Dietrich H. Epp (abgeschnitten), Peter J. Thiessen, Peter A. Koop.
       
   
Lehrer in Chortitza-Rosental. Sitzend, von links: Peter Wiens, Heinrich Kroeger (R019) hatte ca 1935 eine schwere Augenoperation, Jakob Siebert. Stehend: Abram Walde (R013), Isaak Knelsen (R133).
       
   
Kränzchen. Leiterin Susanna Pauls (R013).
       
   
Rosentaler Jungs 1926.Sitzend: Peter Krahn (R013), Willi Rempel (R43), Gerhard Enns (R026), Johann Pries (R08). Stehend: Jakob Pauls (R000), Peter Wiebe (R018), David Guenther (R016).
       
   

Kaffeekränzchen prominenter Frauen in Chortitza bei Peter Lepp. 1901
Von links: Frau Wallmann, Frau Andreas Wallmann, Frau Wieler, Frau des Lehrers Klein, Frau des Wolostschreibers Penner, Frau Peter Pries, Frau des Wolostschreibers Klassen, Fraeulein Heese, Fraeulein Margarete Wieler, Frau Peter Lepp, Frau Wiens, Wallmanns Pflegetochter, Frau Anna Klassen, Frau Peter Thiessen und Frau Anna Wallmann.

       
   
Chortizer Lehrer: Hans Froese (ZS), Dietrich Peters (C020) und Abram Walde (R013).
       
   
Heinrich Bergman und Lehrer Abram J. Wiebe. (R122)
       
   
Drei Grossmuetter mit Epp-Vorfahren: Katharina Schellenberg (C149) zwischen Siemens und Epp.
       
   
Auswanderer verlassen Chortiza, 3 Juli 1923. Vordere Reihe von links: Hans Heese, Heinrich Klassen, Prediger J. J. Klassen, Dietrich H. Epp (LS), Peter Klassen, Gerhard Schroeder (letztere vier waren Lehrer in Chortiza).
   
 
   
Auswanderer verlassen Schoenwiese.
       
   
Die Grosse Eiche, 1936 (C102). Vorne sitzend Tina Loewen, auf dem Zweig Paul Hahn.
       
   
Der Chortizer Gemeindechor unter Leitung von Prediger Peter Neufeld. (C93)
       
   
Männerchor "Harmonia", 1912, mit Namensliste.
       
   
Männerchor "Harmonia" mit Frauen. 1912
   
 
   
Kinder von Heinrich Thiessen Muehlbesitzer aus Jekaterinoslaw. L-r: Johann Thiessen und Helena (Epp); Wilhelm Martens und Susanna (Thiessen); Johann Wiens und Margaretha (Thiessen); Heinrich Heese und Maria (Thiessen); Urgrossmutter Margaretha Thiessen geb. Siemens; Peter Thiessen und Helena (Kaetler); Jakob Thiessen und Katharina (Martens); Witwe Katharina Wiens (Thiessen). Ca. 1868
       
   
Zeichnerin und Techniker der ehemaliger Koopfabrik. 1936. L-r: Olga Martens, Anna Pries (R010), Kara Klassen war eine Verwandte von Jakob A. Klassen (R109) - Leiter der Maedchenschule, und wohnte auch in bei im, Emma Weisshaar (R97). Hinten Katharina Koop und Helena Wiebe
       
   
Taufgruppe
       
   
Lehrer und Schueler der Chortizer Zentralschule. Lehrer l.-r. 3) Abram Neufeld 5) Peter Penner (ZS1). 1902
       
   
Die Jubilaeumsfeier des 60jaehrigen Ehelebens 1907 in Rosental. Das Jubelpaar Abram Sawatzky und Katharina (Krahn) sitzt in der vorderen Reihe 4. und 5. von links. Vorderste Reihe v.l.n.r.: Margarete, Lena und Abram Redekopp. 2. Reihe v.l.n.r.: Ehepaar Abram Sawatzky, Katherina Unger, das Jubelpaar, Ehepaar Jakob Sawatzky, Ehepaar Johann Sawatzky. 3. Reihe v.l.n.r.-. Ehepaar Abram Sawatzky, Ehepaar Anna und Johann Redekopp, Ehepaar Lena und Jakob Hamm, Ehepaar Lena und ? Braun, Ehepaar Maria und Abram Sawatzky. 4. Reihe v.l.n.r.: Jakob Hamm, Suse Unger, Anna Unger, Maria Redekopp, Justina Redekopp, Maria Sawatzky, Katherina Redekopp, Jakob Sawatzky, Katharina Unger, Ehepaar ? Epp. 5. Reihe v.l.n.r.: David Sawatzky, Mariechen Hamm, Katharina Sawatzky.

       
   
Chortiza. Taufgruppe 1929.
       
   
Leitende Angestellte des VBHH (Verband der Buerger Hollaendischer Herkunft). V. l. n. r.: Peter I. Dyck, Verwalter der Niederlassung Ekaterinoslav; Benjamin B. Janz, Vorsitzender; Philipp D. Cornies, Wize-Vorsitzender. 1924. Dieser Philipp D. Cornies ist wahrscheinlich Ph. D. Cornies, Orloff, der 1925 den Artikel "Konfessionell oder National?" im "Der Bote" geschrieben hat
       
   
Abschlussklasse der Zentralschule in Chortitza 1917. Links stehend David Braun geb. am 15 Jan 1900 in Chortitza, Chortitza, gest. am 31 Jan 1980 in Aldergrove, BC Canada. David war Sohn von Johann Braun und Maria Heinrich Hamm. [8]
       
   
Text auf der Rückseite "Agnes Epp, wahrscheinlich Chortiza Zentralschule, Russland; Anna Suderman (?) (Winnipeg) in der Mitte". [9]
       
   
 
    * - in Klammern Nr. und Position des Hoffes auf den Karten. C - Chortiza; R - Rosental; S - Schoenwiese.
       
   
Quellen:
1. Als ihre Zeit erfuellt war. Walter Quiring, Helen Bartel, 1963. Canada
    2. Damit es nicht vergessen werde. G. Lorenz, 1974. Winnipeg
    3. Ersten Mennoniten Doerfer Russlands 1789-1943. N. .J. Kroeker, 1981. Vancouver
    4. Peter Gerhard Rempels Photographs. John D. Rempel und Paul Thiessen.
    5. Diese Steine A. Reger und D. Plett 2001. Manitoba
    6. Neuendorf in Bild und Wort. Franz Thiessen. 1984. Espelkamp
  7. Mennonite Life, July 1969, p. 105
      8. Foto und Information von Deborah Erbacher (Email).
      9. Fotos und Informationen von Maria Martens.
       
       
Zuletzt geändert
   
am 16 August, 2014