Home

Chortitza Kolonie

Molotschna Kolonie

Dörfer in Russland

Bücherregal

Karten

Bilder und Fotos

Namen und Listen

Links

Sitemap

 

Bilder Fürstenland Kolonie, Ort unbekannt

     
 Fürstenland (Fuerstenland) Kolonie mit einer interaktiven Karte.
   
  Diese Bilder wurden uns 2010 von Anatolij Prosorow-Reger, Ehemann von der verstorbener Schriftstellerin Adina Reger übergeben. Einige diese Fotos erschienen in ihrem Buch "Diese Steine" aber in schwarz-weiss, einige (aus Chortitza Kolonie) hat sie mir schon 2002-03 zur Verfügung gestellt, und sind auf dieser Seite zu sehen. Der größte Teil wurde aber noch nicht veröffentlicht. H. Bergen hat den Text abgeschrieben und die Bilder für den Web vorbereitet. (4/3)
   
  Die Gegend in Fürstenland Kolonie. Foto 2000. [1]
    
  
Strasse in Fuestenland Kolonie, wahrscheinlich Rosenbach. Foto 2000. [1]
 
Die Dörfer Alexanderthal und Rosenbach rechts, hinten. In der Ferne ist Georgsthal zu sehen. Aussicht zum Nordosten. Foto 2000. [1]
   
Das Dorf Olgafeld vor der Zerstörung. Oben rechts sieht man die Niebuhr-Fabrik. [48 S. 62]
   
Das Dorf Olgafeld im Jahre 2000. Es existiert nicht mehr, nut teilweise der Friedhof (in der Mitte unter den Bäumen) ist noch zu finden. In der Mitte links stehen die Kolchosställe, wahrscheinlich in den 1930er Jahren gebaut. [1]
   

P67977. Drei Kinder von Peter Redekop (9 Mar 1868, Neuendorf, Chortiza, Ukraine - 6. Mai 1936, Fürstenland, Ukraine) (#772912) (#511772). Von links nach rechts: 1. Helene Peters (geb. Redekop) (6. Apr. 1902, Sergejewka, Amtsbezirk Rogatschik, Kreis Melitopol, Gouvernement Taurien, Russland - 7. Apr. 1988, Konstantinowka, Kreis

Uspenka, Gebiet Pawlodar, Kasachstan, UdSSR) (#neu). 2. Heinrich Redekop (20. Jun 1911 - Okt 1990, Schumanovka, Slavgorod, Altai) (#neu). 3. Justina Derksen (geb. Redekop) (26. Jun. 1896, Ukraine - 29. Mrz. 1986, Nikolayevka, Tchaiatchi, Region Altai, Russland) (#neu). [67]; [14]
   
P67963. Familie Redekop im Jahre 1913. Obere Reihe von l. n. r.: 1. Tochter Justina Derksen (26. Jun. 1896, Ukraine - 29. Mrz. 1986, Nikolayevka, Tchaiatchi, Region Altai, Russland) (#neu). 2. Sohn Dietrich (24 Apr 1893, Michaelsburg, Fürstenland, Ukraine - 7 Mai 1956, Abbotsford, British Columbia) (#1026481). 3. Tochter Katharina
Derksen (geb. Redekop) (20 Apr 1895, Michaelsburg, Fürstenland, Ukraine - 24. Okt. 1957, Nikolayevka, Tchaiatchi, Region Altai, Russland) (#526459). 4. Margaretha (geb. Regier) (9 Apr 1882, Nikopol, South Russia - ?) (#988048), Ehefrau von Peter Redekop Junior. 5. Sohn Peter Redekop Junior (11 Aug 1885, Neuendorf, Chortitza, South Russia - ?) (#988469).

Mittlere Reihe von l. n. r.: 1. Tochter Helene Peters (6. Apr. 1902, Sergejewka, Amtsbezirk Rogatschik, Kreis Melitopol, Gouvernement Taurien, Russland - 7. Apr. 1988, Konstantinowka, Kreis Uspenka, Gebiet Pawlodar, Kasachstan, UdSSR) (#neu). 2. Mutter Justina Redekop (geb. Wiebe) (18 Sep 1868, Michelsdorf, Prussia - ?) (#533578). 3. Sohn Heinrich Redekop (auf dem Schoß) (20. Jun 1911 - Okt 1990, Schumanovka, Slavgorod, Altai) (#neu). 4. Vater Peter Redekop Senior (9 Mar 1868, Neuendorf, Chortiza, Ukraine - 6. Mai 1936, Fürstenland, Ukraine) (#511772) (#772912).

Vordere Reihe von l. n. r.: 1. Tochter Margaretha Voth (verw. Neufeld, geb. Redekop) (9 Aug 1906, South Russia - 11 Jan 1980, Surrey, British Columbia) (#811752). 2. Sohn Wilhelm Redekop (? - ?) (#neu). [67]; [14]

   
       
   

Bilder und Fotos Michaelsburg, Fürstenland Kolonie.

Bilder und Fotos Olgafeld, Fürstenland Kolonie.

Bilder und Fotos Georgsthal, Fürstenland Kolonie.

Bilder und Fotos Rosenbach, Fürstenland Kolonie.

Bilder und Fotos Sergejewka, Fürstenland Kolonie.

     
   
  
Quellen:
1. Fotos von Anatolij Prosorow-Reger mit Informationen von Adina Reger (Weissenthurm).
     

14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2016. Beschreibung.

48. Als ihre Zeit erfüllt war. 150 Jahre Bewahrung in Russland. Walter Quiring, Helen Bartel. Saskatoon, Saskatchewan. 1963.

67. Fotos und Informationen zu Gljaden Kolonie von Andreas Tissen (Email), alle seine Fotos.

       
  
Zuletzt geändert
   
am 14 November, 2016